Winterfeier beim Motorsportclub                        Oftersheim e.V. 1953 im ADAC

Die Vorstandschaft des aktiven ADAC – Ortsclub MSC Oftersheim hatte seine Mitglieder zur alljährlichen Winterfeier ins Clublokal beim Hundesportverein Oftersheim eingeladen.

 

Zu Beginn wurden die Mitglieder mit einem Sektempfang begrüßt und recht schnell füllte sich der harmonische Gastraum mit den Oftersheimer Motorsportlern.

Alle anwesenden Damen erhielten auch einen Blumengruß des MSC Oftersheim überreicht.

Das Wirtsehepaar Fanny und Manuel hatten eine attraktive Speisen – und Getränkekarte zusammengestellt und  die Motorsportler ließen es sich sichtlich gut schmecken.

 

Der 1. Vorsitzende , Ralf Kumpf, freute sich in seiner Begrüßungsrede besonders darüber, dass der sogenannte „ harte Kern „ der Mitglieder gekommen war. Insbesondere die Mitglieder der älteren Generation waren zahlreich erschienen, die man nicht so oft sieht und auch einige Ehrenmitglieder fühlten sich sichtlich wohl in der MSC – Familienrunde.

Ehrenvorsitzender Hans Schweizer, 2. Vorsitzender Mario Helfrich und Schatzmeister Gerd Schäfer konnten krankheitsbedingt nicht persönlich anwesend sein.

Sie ließen ebenso wie die befreundeten ADAC – Ortsclubs, MSC Eppelheim und AMC Reilingen,  Grüße durch den Vorsitzenden an die Mitglieder ausrichten.

 

Im Sportjahr 2017 standen insgesamt 18 Veranstaltungen geselliger und sportlicher Art auf dem Terminplan des MSC Oftersheim. Mit den ehrenamtlichen Helfern wurde das ADAC – Fahrradturnier, der 28. ADAC – Jugendkartslalom, Übergabe der ADAC – Sicherheitswesten an die ABC – Schützen, Interne Orientierungsfahrten, Hähnchenfest usw. bewältigt.

Nach mehr als 20 Jahren wurde erstmals wieder ein ADAC – Motorrad – und Quadslalom durchgeführt der bei allen Beteiligten sehr gut ankam.

Mitglieder des MSC Oftersheim waren auch beim DTM – Auftakt und dem ADAC – GT – Masters – Finale am Hockenheimring im Pressezentrum im Einsatz.

Da ist Einsatzwille, Engagement und Enthusiasmus der Vorstandschaft und Mitglieder gefragt um alles zu organisieren und durchzuführen. Da werden aktive Menschen benötigt die ihre Freizeit opfern für ein attraktives Vereinsleben.

Ralf Kumpf hatte eine Fotoserie zusammengestellt mit Bildern aus früheren Veranstaltungen und den Bildern der vergangenen Saison. Dies wurde mit viel Beifall honoriert.

 

Zur Unterhaltung hatte die Vorstandschaft den bekannten Wolfgang Danner engagiert, der mit eigenen Texten und Melodien die Mitglieder in kurpfälzisch / badischer Mundart begeisterte.

Für ihren regelmäßigen Besuch der monatlichen Clubabende wurden einige Mitglieder mit einem Gutschein bedacht.

Gerhard Kumpf und Karlheinz Frei erhielten aufgrund ihres unermüdlichen Einsatzes zum Wohl des MSC Oftersheim als Helfer und Vereinspostboten je ein Präsent überreicht.

 

1. Vorsitzender Ralf Kumpf und Sportleiter Werner Schwarz ehrten dann im Anschluss die aktiven Mitglieder für ihre Teilnahme an den Internen Orientierungsfahrten, die von Ehrensportleiter Fritz Ritter organisiert werden. Dabei gab es auch viel heiteres Material zu erzählen das sich bei den Fahrten ereignete.

Den 1. Platz belegte das Team Karlheinz Frei / Margot Frei die damit bereits zum dritten Mal in Folge den Gesamtsieg einfuhren und neben dem Siegerpokal auch den von Klaus Elß gestifteten Wanderpokal ihr eigen nennen können. Der 2. Platz ging an Alfred Schiller vor dem Team Gerhard Kumpf / Marianne Kumpf auf dem 3. Rang.

Die Teams Klaus Elß / Linhda Reitter sowie Werner Schwarz / Ursula Schwarz belegten punktgleich den 4. Platz. Den 5. Platz sicherten sich Ralf Kumpf / Luca Kumpf.

Der 6. Platz ging punktgleich an Gerd Schäfer und Rudi Weber. Der 7. Platz ging an das Team Helmut Siegel / Margit Siegel und auf dem 8. Platz landete Linda Walter.

 

Andrea Kumpf und Margot Frei erhielten einen Blumenstrauß für ihr unermüdliches Engagement hinter den Kulissen während der Saison.

Linda Walter bekam ebenfalls einen Blumenstrauß, da Sie seit letztem Jahr die Homepage des MSC Oftersheim betreut und aktuell hält.

Das Wirtsehepaar Fanny und Manuel beim Hundesportverein erhielten vom 1. Vorsitzenden ebenfalls ein Präsent für ihre sehr gute , harmonische Gastfreundschaft während der Saison schon seit einigen Jahren.

Die Winterfeier klang mit dem traditionellen Kaffee – und Kuchenbuffet aus wobei der Dank abermals an die MSC – Damen geht die mit ihren Backkünsten aufwarteten.

In gemütlicher Runde wurde noch erzählt ehe man den Heimweg antrat.

 

Die MSC – Mitglieder treffen sich am Freitag, 23. Februar 2018 um 19.00 Uhr, zur MSC - Jahreshauptversammlung im Clubhaus des Hundesportvereins Oftersheim.

Die Vorstandschaft würde sich über eine rege Beteiligung der Mitglieder sehr freuen.

 

                                                                                                                Ralf Kumpf

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSC Oftersheim