MSC Oftersheim e.V. 1953 im ADAC

mit Stempelkontrolle bei der

ADAC Heidelberg – Historic – Rallye aktiv dabei

 

 

Bei der Jubiläumsausgabe – 25 Jahre ADAC Heidelberg Historic Rallye – war der MSC Oftersheim unter der Leitung von Sportleiter Werner Schwarz erstmals mit einer Stempelkontrolle am Palais Hirsch in Schwetzingen aktiv dabei. Diese Rallye mit historischen Kraftfahrzeugen ist in unserer Region mittlerweile ein echter Publikumsmagnet geworden. Ein eigenes Flair zeichnet diese dreitägige sehens – und erlebniswerte Veranstaltung aus. Die Rallye führt Autoliebhaber zusammen, die ihre Freizeit der liebevollen Pflege und Instandhaltung historischer Kraftfahrzeuge opfern. Mit der Teilnahme an dieser beliebten Veranstaltung ermöglichen es die Fahrerinnen und Fahrer den Menschen an verschiedenen Stationen in Nordbaden das zeitgenössische Design historischer Autos, verbunden mit dem noch immer vorhandenen technischen Können, bestaunen und bewundern zu dürfen. Echte Schätze waren an den drei Tagen zu bewundern und die ehrenamtlichen Helfer und Zuschauer waren begeistert. Sportleiter Werner Schwarz war mit seinem Helferteam Gerd Schäfer, Bernd Neumann und Alfred Schiller auf dem Schlossplatz in Schwetzingen für den ADAC Ortsclub präsent. Dabei herrschten optimale Wetterbedingungen und es herrschte reger Andrang interessierter Zuschauer auf dem Schlossplatz. Da wurden sicher bei dem einen oder anderen Kindheitserinnerungen wach beim Anblick der rund 180 teilnehmenden Fahrzeuge. 

                       

                                                                                          Ralf Kumpf  

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSC Oftersheim